[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Jobs @ Debian



On 01-04-09 Nils Kassube wrote:
> * Christian Kurz <shorty@debian.org> [2001-04-09 08:54]:

> > Moment mal, du meinst also, dass ich genauso viel Zeit, wie ich in
> > meinem Beruf stecke, weil es dir Arbeit dort erfordert, auch in
> > Debian investieren soll, ohne dabei zu bedenken, dass mir die Arbeit
> > und Ueberstunden entsprechend vergolten werden, waehrend dies fuer
> > meine

> Nein. Überhaupt nicht. Das meine ich nicht. Das ist eher ein
> allgemeines zwischenmenschliches Problem.  Wenn Dir etwa ein Bekannter
> aus einem Sportverein auf der Straße begegnet (oder anruft, whatever)
> und Du gerade sehr beschäftigt bist, sagst Du das nicht und ignorierst
> ihn einfach? Dafür wird man ja auch nicht bezahlt. 

Dafuer ist er aber ein guter Bekannter bzw. Freund, mit dem ich oefter
Kontakt habe oder sogar taeglich. Mit dem Bugreporter oder dem jenigen
der nachfragt, habe ich im Zweifelsfall genau 1 wegen dieses Bugs zu
tun. Ich finde, dass ist schon ein Unterschied, oder?

> > Bestaetigung. Wieso muss ein Maintainer bei jeder e-Mail auf Reply
> > druecken und mind. eine Erklaerung abgeben, dass er aktuell busy
> > ist?  Warum genau reicht es eben nicht aus, wenn der Maintainer die
> > Mail empfaengt und bei naechster Gelegenheit bearbeite bzw. einfach
> > den Patch in die naechste Version integriert? 

> Nun, vielleicht liegt's ja im Interesse des Maintainers, Bug-Reports
> und Patches zu bekommmen? Ich vermute einfach 'mal, daß die meisten
> Menschen ungern das Gefühl haben, mit einem Schwarzen Loch zu
> kommunizieren und das dann künftig lieber bleiben lassen. 

Das schon, aber warum hast du bzw. ihr anderen ein Problem damit, wenn
ein Maintainer eure Mail nicht persoenlich beantwortet, sondern den
Patch beispielsweise in die naechste Version einfach integriert? Wieso
hast du bzw. ihr ein Problem, wenn er den Patch einige Zeit ignoriert,
weil er busy ist, aber ihn dann integriert und bearbeitet, wenn er Zeit
hat?

Christian
-- 
           Debian Developer (http://www.debian.org)
1024/26CC7853 31E6 A8CA 68FC 284F 7D16  63EC A9E6 67FF 26CC 7853

Attachment: pgpfz37vf7IPT.pgp
Description: PGP signature


Reply to: