[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: OT: besser JFS oder XFS ?



Dirk Salva schrieb:

On Sat, Feb 23, 2008 at 10:29:44PM +0100, Ingo Juergensmann wrote:
Viele HW-RAID-Controller haben die Moeglichkeit, einen Akku bzw. eine
Batterie auf das Board zu pflanzen. Damit bleibt dann der Cache-Inhalt auf
dem Controller auch bei einem Stromausfall erhalten und kann dann spaeter
geschrieben werden.

Ah ja. Das kannte ich noch nicht.

Standart bei allen HW-Raid Controllern unabhängig vom Raidlevel, nennt sich NVRAM Modul.


Eine USV ist zwar was anderes, hat aber im Endeffekt den gleichen Nutzen:
es wird mehr oder weniger sichergestellt, dass die Daten auf die Platten
geschrieben werden und etwaigem Datenverlust dadurch vorgebeugt.

Hilft allerdings beides nicht, wenn das System sich einfach aufhängt,
also an einer bestimmten Stelle hart stehenbleibt, so das nichtmal mehr
Sysrequests gehen.

Da das Dateisystem von der verwaltung her nichts mehr mit dem Sstem (CPU; Ram etc) zu tun, würde es mich wundern wenn da ein datenverlust eintreten würde - okay wenn in der sekunde wo auf das dateisystem zugegriffen wird ein frezze statt findet hilft wohl eh nichts ;-)



ciao, Dirk

Gruß Dirk Finkeldey


Reply to: