[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Postfix automatisch konfigurieren?



Hallo Kai!

On Sat, 18 Jan 2003, Kai Großjohann wrote:

> Helfried Heusig <HelfriedH@gmx.net> writes:
> 
>> Deine Bedenken sind so nicht realistisch...
> 
> Nein?
> 
>> On Tuesday 14 January 2003 18:40, Kai Großjohann wrote:
>>> Wir haben mehrere Rechner, und auf denen wollen wir Postfix
>>> installieren.  Und wir beantworten die Fragen, die uns die
>>> Konfiguration stellt, natürlich immer gleich: wir wollen ein
>>> Satellite-System, und der Mailname ist bla und der Relayhost ist
>>> blubb.  Und so weiter.
>>>
>>> Wie kann ich das automatisieren?
>>

Wenn ich das richtig verstehe, möchtest du debconf-Fragen automatisch
beantworten lassen.

Da gab es einen Thread auf -devel schau mal unter:


<URL:http://lists.debian.org/debian-devel/2003/debian-devel-200301/msg01023.html>

Da ging es um FAI und passthrough ...



cfengine wäre vielleicht auch eine Möglichkeit ...

Ich habe allerdings selber überhaupt keine Erfahrungen damit.


Einfach etwa CVS zu verwenden wirst du wohl schon in Erwägung gezogen
haben.

[...]

> Jetzt steht in /etc/postfix/main.cf drin:
> 
>     program_directory = /usr/lib/postfix
> 
> Könnte es nicht sein, dass dort in Zukunft mal
> /usr/libexec/ix686/postfix drinsteht oder sowas?
>

Nein.

Veränderte Konfigurationsdateien (/etc/*) werden nicht einfach
überschrieben.

> 
 
> Und dass sind ja nur die existierenden Optionen -- es könnte ja
> durchaus sein, dass Postfix neue Optionen dazu gewinnt.  Oder dass
> alte umbenannt werden.
>

Das passiert natürlich, z.B. auf die 2er Version.


> 
> Und das ist ja auch nur /etc/postfix/main.cf -- es gibt noch eine
> ganze Reihe von anderen Dateien in /etc/postfix, und ich verstehe
> sie durchaus nicht alle.
> 

Ist nicht so aufregend, viele sind einfach auskommentierte man2txt
Versionen ...



Hoffe, du kannst damit etwas anfangen,

MH

-- 
/"\ ASCII Ribbon Campaign
\ / No proprietary formats in attachments without request
 X  i.e. *NO* WORD, POWERPOINT or EXCEL documents
/ \ Respect Open Standards

Attachment: pgpEID5Pois9X.pgp
Description: PGP signature


Reply to: