[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: kde: iceweasel startet 2 Einträge im Taskbar



Hallo Steve,

Am Mittwoch, 11. Juni 2008 00:32 schrieb Steve S:
snip
>
> Aus der zweiten wird ein Tab bei dir?
Sorry, war wohl etwas missverständlich. Ich habe gerade mal was ausprobiert.
Ich habe bei WEB.DE die Spamfilterung (oder wie das heisst) eingeschaltet. Dh 
ich bekommen eine E-Mail mit einem Link für mein Konto. Mit diesem Link öffne 
ich mein Konto bei WEB.DE aus Kmail heraus. Wenn in einer anderen E-Mail ein 
interessanter Link steht und ich darauf klicke, startet ein weiterer Firefox 
(ebenfalls aus Kmail). Dieser Firefox wird zu einem Tab in meinem bereits 
laufenden Firefox. Starte ich den Firefox aus dem K-Menü und öffne den Link, 
passiert das gleiche, der startende Firefox wird zum Tab in dem bereits 
laufenden Firefox. Starte ich jedoch dann einen weiteren Firefox aus dem 
Menü, bleibt dieser selbstständig.

> Bei mir verschwindet wie gesagt 
> der zweite Taskbar-Eintrag nach ein paar Sekunden ohne Auswirkungen auf
> bereits laufende Instanzen. (Ist zwar hier nicht wichtig, aber hast du
> evtl. `iceweasel -remote` in der Kommandodefinition des buttons stehen?)
Nein, sondern "iceweasel %u"

-- 
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Müller
(Benutzer #439779 im Linux-Counter http://counter.li.org)
PS: Bitte senden Sie als Antwort auf meine E-Mails reine Text-Nachrichten!
Siehe auch: http://www.gnu.org/philosophy/no-word-attachments.de.html

Attachment: pgpuzL0Jag4gn.pgp
Description: PGP signature


Reply to: