[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: kde: iceweasel startet 2 Einträge im Taskbar



Hallo,

Am Dienstag, 10. Juni 2008 10:55 schrieb Steve S:
> On Jun 07 12:36, Steve S wrote:
> > hallo hallo,
> >
> > Ich hab vor einigen Tagen nach langjährigem Gnome-benutzen mal zum
> > rumspielen KDE (3.5.9) auf meiner testing Kiste installiert. Läuft alles
> > gut bis auf eine Sache: Im Panel (kicker) habe ich einen
> > quickstart-button für iceweasel, der "icewasel %u" aufruft.
> >
> > Wenn ich jetzt schon mindestens eine Instanz von iceweasel laufen habe
> > und eine weitere mittels des Buttons starte, bekomme ich *zwei* Einträge
> > im Taskbar: einen für den eben gestarteten ichweasel und einen weiteren
> > mit einer "Sanduhr" und der Info "Iceweasel web browser, loading
> > application ...", der nach ca. 20 Sek. verschwindet. Das passiert *nur*
> > mit iceweasel. Huh?
>
> Keiner eine Idee? Ich frage hier weil ich auf nem anderen Rechner
> (openSUSE, KDE 3.5.7 R72) keine Probleme hab.
Das selbe Phänomen beobachte ich auch. Da aber keine zwei Instanzen Iceweasel 
übrig bleiben, sondern aus der zweiten brav ein Tab im ersten Iceweasel wird, 
juckt mich das nicht weiter.

OS=Debian GNU/Linux 4.0 (Etch)
Desktop=KDE 3.5.5

-- 
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Müller
(Benutzer #439779 im Linux-Counter http://counter.li.org)
PS: Bitte senden Sie als Antwort auf meine E-Mails reine Text-Nachrichten!
Siehe auch: http://www.gnu.org/philosophy/no-word-attachments.de.html

Attachment: pgppdUuoGyYt0.pgp
Description: PGP signature


Reply to: