[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: ssh-Zugang trotz suspend-mode moeglich?



Philipp Meier wrote:
Was heißt, daß der Rechner entweder sofort aus dem suspend erwacht, da
die Gegenstelle Päckchen sendet, oder die PPPoE-Verbindung beendet wird,
da die Gegenstelle keine Keep-Alive-Pakete bekommt. Ich glaube nicht daß
man den Rechner suspenden kann und gleichzeitig die Verbindung halten
kann, zumindest bei Wald-und-Wiesen-PPPoE wie Telekom et. al.

Doch, obwohl man das dann nicht mehr wirklich Verbindung nennen kann.
Wenn der Rechner in den supend gezwungen wird sendet er kein PADT an den AC,
woraufhin dieser die Session bishin zum Timeout aufrecht erhalten _kann_.
Fährst Du den Rechner schnell genug wieder hoch, dann kannst Du in der alten
Session und mit alter IP weiter arbeiten (zumindest war das vor ~3 Jahren mal
so). Sicher hast Du recht damit das die Verbindung zum Rechner nicht gehalten
wird, aber technisch gesehen lebt die PPPoE-Session kurze Zeit weiter.

--
Mit freundlichen Gruessen
Bjoern Schmidt



Reply to: