[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Plus oder Minuspunkt?



Guido Hennecke <g.hennecke@t-online.de> writes:

> Ich meinte, waere es nicht ein Leichtes, ein gefaelschtes TCP Paket mit
> ECN an einen Router zu verschicken, der daraufhin anfaengt, trotz wenig

Keine Ahnung, dafür stecke ich da nicht tief genug drin. Aber grundsätzlich
ist dieser Bereich eher sehr schlecht abgesichert. Ich habe schon gelesen,
dass es einige Experten wundert, dass es nicht längst mehr Angriffe auf
Router-Ebene gibt (Routingtabellen manipulieren kann ein recht interessanter
Angriff sein).

> > Da ist ein Gerät, dass hat einen Eingang
> > mit 100MBit und einen Ausgang mit 10MBit. Jetzt kommt am Eingang die volle
> > Dröhnung. Wie soll das arme Teil alle Daten ohne Datenverlust am Ausgang
> 
> Oder dem Absender sagen "Du, mach mal langsam, ich komme nicht mit"
> "Source quench".

Nun, wenn der Eingang mit voller Last dicht ist, bleibt evtl. nicht genug
Bandbreite für ein Datenpaket an den Sender. ECN bietet Mechansimen, um schon
deutlich früher einzugreifen (wobei ein Teil davon auch mit Source Quench
machbar wäre, aber eben nicht alles).

-- 
Until the next mail...,
Stefan.

-- 
-----------------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie bitte eine
E-Mail an debian-user-de-request@lehmanns.de die im Subject
"unsubscribe <deine_email_adresse>" enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@Lehmanns.de
-----------------------------------------------------------

1019 eingetragene Mitglieder in dieser Liste.


Reply to: