[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Jobs @ Debian



Hi Nils!

Nils Kassube schrieb am Montag, dem 09. April 2001:

> * Eduard Bloch <edi@gmx.de> [2001-04-09 08:55]:
> 
> > körperlichen Arbeiten), aber wenn ich nach 20.00 heim komme, möchte ich
> > mich auch nicht unbedingt mit dummen, kaum nachvollziehbaren Bugs
> > ärgern. Davon habe ich bei der Arbeit genug gehabt.
> 
> Davon ist auch nicht die Rede. Dafür hat doch hier
> jeder Verständnis. Es geht darum, ob man nicht wenigstens 
> eine Reaktion erwarten kann, auch wenn sie nur in "Hab' 
> leider gerade keine Zeit, melde mich ASAP" besteht.  

Die die Debian genauer verfolgen, wissen von wem das ist:

| Look, do you want some stupid auto-responder?  I simply refuse to
| waste my time sending "sorry, I'm busy (not busy enough that I can't
| waste my time sending crap like this tho), and can't process your
[bug, request, was auch immer]
| yet" messages by hand.  So you have two choices: a) non-automatic
| response when and only when the mail is processed or b) an automated
| response to all mails.

(letztere bekommst du btw ohnehin vom BTS)

					yours,
					peter

-- 
 PGP signed and encrypted  |  .''`.  ** Debian GNU/Linux **
    messages preferred.    | : :' :    By professionals,
                           | `. `'      for professionals
 http://www.palfrader.org/ |   `-    http://www.debian.org/

Attachment: pgpCf6dH3XaRp.pgp
Description: PGP signature


Reply to: