[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]: WG:virus waring



Hi Andreas Koehler,

you wrote on Thu, Feb 25, 1999 at 09:36:12AM +0100:

>> PS: sorry für den obigen ausdruck bzgl. Linux = bastelsystem

>"bastelsystem" verraet den DAU (sorry!). Ich habe schon mehrfach mit
>Leuten gesprochen, die der Meinung sind, dass kostenfreie Software nichts
>taugen kann (...)

Ich kenne leider diese Leute auch, sie sitzen auch in den Firmen als
Entscheidungsträger. "Watt nix kost, datt iss auch nix", somit muß
Linux ja Mist sein. Das sind gleichzeitig die Typen, die dann (wenn
keiner guckt) den Zettel unter ihrer Schreibtischunterlage hervorholen
und dann "ach ja: pohwer oon" machen.

>und LINUX deshalb in die "bastelsystem" Kathegorie stopfen -
>dabei trifft diese Bezeichnung wesentlich besser auf WinTendos zu (...)

Wohl wahr :-(

>(...) feststellen, dass alte Bugs gefixt, aber neue hinzugekommen sind.

Aber nicht doch! In Winword gibt es "gute", traditionelle Bugs, die
allen Anwendern ans Herz gewachsen sind, weil sie sich bewährt haben:
den Fußnoten-Bug hat Word seit Version 2.0, der hat bisher jeglichen
Upgrade/Patch überlebt. Dagegen ist doch TeX langweilig, das
funktioniert nur einfach, ohne den Anwender durch lustige Puzzles oder
Spielchen (schaff ich den Save noch vor'm Absturz?) zu erfreuen.

>Falls mir so
>ist, lass ich die Huette auch ein paar Tage durchlaufen, ohne dass
>irgendein Fehlverhalten, eine Verklemmung oder aehnliches auftritt 

Ach wie phantasielos. Keinen "Bildschirmschoner" Segmentation fault?
Keinen "General Failure"? Win-User haben sich schon immer gefragt, wer
das ist und was das Militär auf ihrem Rechner verloren hat. :-)

>Stabilitaet, von der WinTendo (einschliesslich NT4.0) nur
>traeumen kann!

Wohl wahr. Ich habe lange Jahre mit eNTe gelebt und muß es in der
Firma einsetzen. Es ist deutlich besser als Reset 98, aber kommt mit
Linux bei weitem nicht mit.

Bis denne!

Frederick

-- 
registered linux user # 107970 (http://counter.li.org)

------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <deine emailadresse>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     663


Reply to: