[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Übersetzung von "Utilities"



Hallo,
On Tue, Aug 26, 2003 at 12:56:26PM +0200, Rainer Ellinger wrote:
> Ich fände es gut, wenn noch auf diese Seite verwiesen würde bzw. der 
> eine oder andere Gedanke in die Wortliste einfliesst:
> 
> http://www.uebersetzungsfallen.de/
> 
> Insbesondere neue Helfer, sollten sich dort mal umschauen, um die Idee 
> dahinter zu verstehen und nicht so schnell in's Denglisch zu verfallen.

Sieht interessant aus, wir sollten aber vorher die Lizenz klären:
<Zitat>
© dieser Zusammenstellung: Stefan Winterstein, winter@dfki.de.
Verwendung zum nicht-privaten Gebrauch oder außerhalb des Unterrichts
nur nach vorheriger Zustimmung des Autors.
</Zitat>

Den privat ist unsere Arbeit ja nicht.
> 
> In der Einleitung wäre es für die Wortliste vielleicht auch sinnvoll 
> nochmal darauf hinzuweisen, dass es nicht darum geht Wörter zu 
> übertragen, sondern Bedeutungen und dass dabei für manches einzelne 
> englische Wort im Deutschen ganze Sätze heraus kommen können.

Stimmt eindeutig.

Grüße

      Helge

-- 
Helge Kreutzmann, Dipl.-Phys.               Helge.Kreutzmann@itp.uni-hannover.de
  gpg signed mail preferred    gpg-key: finger kreutzm@rigel.itp.uni-hannover.de
    64bit GNU powered                  http://www.itp.uni-hannover.de/~kreutzm
       Help keep free software "libre": http://www.freepatents.org/

Attachment: pgpHd6yjWoKui.pgp
Description: PGP signature


Reply to: