[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Nächsten Werktag berechnen



Wolfgang Klein <klein.wolfg@web.de> wrote:
> Am 01.07.2014 17:40 schrieb Martin Klaiber:

>> Arbeitstag kann doch alles sein, oder? Es gibt ja genügend Menschen,
>> die auch an Sonn- und Feiertagen arbeiten (müssen).

> Natürlich können Menschen an jedem beliebigen Tag arbeiten, aber ein
> Sonn- oder Feiertag wird deswegen nicht zu einem Arbeitstag. ;-)
                                                   ^^^^^^^^^^
> Zitat http://de.wikipedia.org/wiki/Werktag:
                                     ^^^^^^^
> Nach § 3 Abs. 2 Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) gelten als Werktag "alle
> Kalendertage, die nicht Sonn- oder gesetzliche Feiertage sind."

Ja, Werktag! Du hattest Stefan aber gefragt, ob er Arbeitstag oder
Werktag meint. Daher meine Frage, was Du mit Arbeitstag meinst? M.E.
kann das jeder beliebige Tag sein, an dem man Erwerbsarbeit leistet,
also auch ein Sonn- oder Feiertag.

>> Die Frage, ob Samstag berücksichtigt werden soll, wollte er als
>> Parameter übergeben. Ich habe mir die Abfrage bei meinem Beispielcode
>> gespart, es ging mir ja nicht um ein fertiges Programm, sondern nur
>> um eine Anregung, wie man so etwas machen könnte.

> Wenn es aber um gesetzliche Regelungen geht, kann Stefan sich diese
> Unterscheidung sparen: die gibt es nämlich nicht. Für das Gesetz gilt:
> ein Samstag ist ein Werktag, sofern er kein Feiertag ist.

Ack. Wir wissen allerdings nicht, wofür er das braucht. Viele Branchen
arbeiten am Samstag nicht, auch wenn es ein Werktag ist. Vielleicht ist
es für solche Fälle gedacht.

> Und in Bayern kommen bestimmt noch ein Dutzend weiterer mögliche
> Kandidaten hinzu. ;-)

Yep. Der einzige, bundeseinheitlich festgelegte Feiertag soll wohl der
Tag der deutschen Einheit sein. Der Rest ist Ländersache.

>> Ja, aber kirchliche Feiertage und gesetzliche Feiertage müssen nicht
>> dasselbe sein. In Berlin sind Oster- und Pfingstsonntag beispielsweise
>> keine gesetzlichen Feiertage.

> Kann sein, aber der Sonntag ist gesetzlich automatisch weder Werk- noch
> Arbeitstag. (S.o.)

Werktag ja, aber Arbeitstag? Gibt es eine gesetzliche Festlegung, was
ein Arbeitstag ist?

Ansonsten hast Du natürlich Recht, mein Einwand hatte nichts mit der
Fragestellung zu tun. Ich hatte es nur hinzugefügt, weil kirchliche und
gesetzliche Feiertage oft gleichgesetzt werden. Der Unterschied ist
beispielsweise im Falle von Sonn- oder Feiertagszuschlägen relevant, da
Feiertagszuschläge meist höher ausfallen.

Gruß, Martin


Reply to: