[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Viele Fragen zu Heimserver: Raid, netatalk, Via-MB, CF-Card



Dirk Salva wrote:
On Wed, Jun 11, 2008 at 11:53:08PM +0200, Dirk Paul Finkeldey wrote:

Dirk Salva wrote:

On Wed, Jun 11, 2008 at 02:05:02AM +0200, Dirk Paul Finkeldey wrote:

Beide Platten wurden von einen 80*80*25 Papstlüfter mit Außenluft versorgt.

Zu windig?

Nach auslesen des Festplatteninternen journals mittels tooldisk des herstellers erbrachtze eine konstante Betriebstemperatur von 30°C.
Sollte das zu kalt sein?

Äh, nee, war eher als Scherz gedacht. Keine Ahnung, was für Platten
waren das denn? Ich bin mit meinen Seagate zufrieden, obwohl die
Einzelplatte in meinem Desktop gerade zwei "uncorrectable sectors" mit
smartd zeigt, die um`s Verrecken nicht umgemappt werden.

Das waren IC35L060AVVA07-0, bei einen Bekannten habe ich vor ca. 4 Jahren eine gut genrauchte Platte des selben Typs eingebaut - bei ihm prangert beim systemstart smart an das die platte an den Rand ihres gedachten Existenzmaximums angekommen ist.

Bei mir jedoch gab es keinen wink vom smart, ob das mit den onboard PDC2065 von Promise zusammen hängt?

ciao, Dirk
Gruß Dirk Finkeldey


Reply to: