[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: OT: Empfehlung für Server-CPU



Am 10.01.08 schrieb Thorsten Schmidt <meine_mailings@web.de>:
>
> Du kannst eine Webanwendung nicht gescheiht skalieren, indem du einfach
> dickere CPUs nimmst.
> Vernünftige Libararies bieten vers. Cache-Optionen - man kann auch überlegen,
> reverse-proxying aufzusetzen, etc. (Spielt doch z.B. mal was am Cache eueres
> OR-Mappers, etc. und sucht Flaschenhälse)
>
> Bis dene
> Thorsten
>

Hallo Thorsten,

Reverse-proxying muß ich mir mal anschauen, das würde aber nur Sinn
ergeben wenn man dem Proxy sehr genau sagen könnte was er cachen darf
und was nicht und bis wann er das cachen darf. Die Gefahr das der User
inkonsistente Daten zu sehen bekommt, darf auf keinen Fall bestehen.
Danke für den Tipp trotzdem!

Ich weiß nicht genau was ein OR-Mapper ist, von daher würde ich stark
vermuten, das wir sowas nicht einsetzen ;)


Grüße
 Hermann Wacker


Reply to: