[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Anyterm oder Ajaxterm ausprobieren



Hi,

Dirk Salva wrote:

> Tatsache - da habe ich was missverstanden. Allerdings habe ich noch ein
> Verständnisproblem: wie bringe ich ajaxterm _ohne_ Proxy-Nutzung (ich
> benutze lighttpd) dazu, nicht nur auf localhost zu lauschen?

Ich weiß jetzt nicht genau, was Du vorhast und ob das eine Gute Idee(tm)
ist, aber:

Ersetze in ajaxterm.py, fünftletzte Zeile:

  qweb.qweb_wsgi_autorun(at,ip='localhost',port=int(o.port),....

durch

  qweb.qweb_wsgi_autorun(at,ip='192.168.1.45',port=int(o.port),....

, wobei 192.168.1.45 o.ä. die lokale IP-Adresse ist.


hth, Wolf
-- 
Büroschimpfwort des Tages: Beamtenschreck - Bewegungsmelder in Büros. (Norbert 
Gülk)



Reply to: