[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Genaue Unterschiede der Dateisystem???



Hallo,

On Thu, 5 May 2005 14:39:35 +0200
Richard Mittendorfer <richard@mittendorfer.com> wrote:

> also irgendwann war mal die meinung existent, dass reiser eher fuer
> kleine files und ext3 mehr fuer groessere geeignet sei.

So ist es. Bei reisefs können nämlchen inodes von Dateien geteilt
werden. Also nicht, wie sonst überall eine kleine Datei in einem großen
inode und die nächste kleine dann schon im nächsten.

So kann man eine ganze Menge Platz sparen.

Ich hatte mir z.B. mal die freedb runtergeladen - und die besteht
absolut aus vielen kleinen Dateien. Ich hab sie weder unter ext3, noch
unter vfat auf eine(ich meine es wäre eine 4- vielleicht auch eine 8) GB
Partition bekommen. Jedenfalls wurde das Entpacken schon relativ früh
abgebrochen. Bei reiserfs passte es locker drauf und es waren auch noch
30% oder so frei.

LG,
Ace
-- 
()  ASCII Ribbon Campaign - against HTML mail 
/\                        - against Microsoft attachments
http://www.fsf.org/philosophy/no-word-attachments.html
http://www.goldmark.org/netrants/no-word/attach.html

Attachment: pgpC_LUnz62TD.pgp
Description: PGP signature


Reply to: