[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: esd vs. alsa



Hallo Martin,

* Martin Schmitz <martin-schmitz@web.de> [20050126 13:08]:
> Felix M. Palmen wrote:
> > Nein. Bei KDE ist das ok, weil ich das als User ändern kann. GNOME
> > zwingt mich zu esd, und /das/ ist IMHO nicht ok.
> 
> Naja, ein 'rm /usr/bin/esd' macht so ziemlich dasselbe, wie das
> Abschalten des artsd in KDE. ;-)

Da hast du eine kleine Randbedingung übersehen: Die Systemsounds
sollten hörbar bleiben.

Grüße, Felix

-- 
 | /"\   ASCII Ribbon   | Felix M. Palmen (Zirias)    http://zirias.ath.cx/ |
 | \ / Campaign Against | fmp@palmen.homeip.net      encrypted mail welcome |
 |  X    HTML In Mail   | PGP key: http://zirias.ath.cx/pub.txt             |
 | / \     And News     | ED9B 62D0 BE39 32F9 2488 5D0C 8177 9D80 5ECF F683 |

Attachment: signature.asc
Description: Digital signature


Reply to: