[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: alternativen zu CUPS lpr ?



[...]
> > hochdreht, sieht man eigentlich nur ob der Menge an
> > Logeintraegen schwarz...
>
> dumm nur wenn man die log file einträge nicht werten kann,
> mangels wissen. ich habe kaum eine schlechtere duko gesehen als
> die von cups.

Oh. Da tust du Cups aber unrecht. 

> ausserdem habe ich das problem das ich erst drucken konnte , und
> mit einemmal gar nichts mehr... ???
> aber naja mal sehen

Hast du unstable installiert? Da passiert das schon mal.

> > > wie siehst mit ipp durcken auf einen externen print severn
> > > von debian zum printserver aus ?

[..]

> > das eigentlich ist...
>
> wohl wahr... manchmal möchte ich es hier tatsächlich so einfach
> haben wie unter ... na du weisst schon...

Du kennst doch bestimmt 'http://localhost:631'. Noch einfacher gehts 
doch wirklich nicht. Wenn du einen drucker einsetzt der von Cups 
nicht unterstützt wird dann versuch es doch mal mit Turboprint. Das 
geht raz faz.

-- 
cu

Roland Kruggel  mailto: rk-liste@gmx.de
System: Intel 3.2Ghz, Debian sid, 2.6.8.1, KDE 3.3.0



Reply to: