[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Serverumzug und Debian



On 16.Mar 2004 - 11:59:28, Wolfgang Jeltsch wrote:
> Am Dienstag, 16. März 2004 01:30 schrieb Andreas Pakulat:
> > On 16.Mar 2004 - 00:47:13, Wolfgang Jeltsch wrote:
> > > Am Dienstag, 16. März 2004 00:16 schrieb Kai Schindelka:
> > [...]
> > Bei meiner letzten SuSE (7.2) wurde das Ding noch yast1 genannt und
> > war IMHO wesentlich unkomfortabler als z.B. aptitude, ganz zu
> > schweigen von den ungemein aussagekraeftigen Paketkurzbeschreibungen.
> 
> "Das Ding" ist nicht das Ding, von dem ich rede. ;-) Es gab bei SuSE 7.2 noch 
> das alte YaST (YaST1) sowie schon das neue YaST (YaST2). YaST2 wiederum kann 
> man auf der Textconsole oder mit X11/Qt laufen lassen. Ich weiß nur nicht 
> genau, ob es damals die Consolen-Version schon gab, denke das aber schon.

Hab ich mir fast schon gedacht. Ich kann leider nicht checken ob
yast2 damals schon ein Konsolenvariante hatte, bin mir aber recht
sicher das nicht... Egal denn auch yast2 gefiel mir nicht..

Andreas

-- 
Beware of a tall black man with one blond shoe.



Reply to: