[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [debian] sym53c875's komische Meldungen



On Tue, May 07, 2002 at 08:17:21AM +0200, Joerg Desch wrote:
> > > May  1 18:47:32 merlin kernel: sym53c875-0-<6,*>: target did not
> > > report SYNC.
> Ich lese das als Device-6 am SCSI-Controller. Das wäre in dem Fall der
> CDRW-Brenner von Yamaha. Die Frage ist nur, kann man solche Meldungen
> ignorieren, oder deutet das auf schlechte Terminierung oder Kabel hin?

Hi,

berichtigt mich, wenn ich falsch liege.
Ich habe die Meldung gerade beim booten, denn meistens habe ich nichts
in meinen CD-Laufwerken drin. Auch bei mienem ZIP-Laufwerk kommt diese
Meldung. Bei diesem ist mir aber aufgefallen, dass die Fehlermeldung
unterbleibt, wenn ich ein Medium drin habe.
Ich denke, damit hängt es zusammen.

> Ich habe ja UW-SCSI-Platten an einem Strang, und die SCSI2-Geräte (CD und
> CDRW) an einem Zweiten. Man sagt ja, daß man CD-Laufwerke nicht als
> letztes (zum Terminieren) anschließen soll. Hier geht es nicht anders,

CD-Laufwerke auch? Von Festplatten weiß ich das, von CD-Laufwerken
nicht. Bei mir geht es nämlich auch nicht anders.

HTH.

-- 
MfG,				 | If I were alive, if I were root	|
Karsten Jaeger			 | would you survive, what could you do |
With greetings from Appeldorn	 | Heavy Linux, heavy Linux machine	|
Use Debian GNU/Linux, be happy!	 | Heavy Linux, heavy Linux machine	|

Attachment: pgpsE9PBwYJOd.pgp
Description: PGP signature


Reply to: