[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: /etc/alternatives entfernen?



On Wed, Apr 24, 2002 at 04:58:09PM +0200, Matthias Fechner wrote:
> Hallo Marko,
> 
> * Marko Schulz <in6x059@public.uni-hamburg.de> [22-04-02 21:31]:
> > Es gibt bei Debian aber nicht _den_ vi. Es gibt nur mehrere Inkarnationen.
> 
> Das mag schon sein, aber wenn ich vi starte und ich bekomme einen
> Editor, wo jedes Tastenkürzel anders ist als beim vi, dann ist das
> definitiv der falsche Editor.
> 
> Wenn ein anderer Editor wie z.B. vim startet, stört mich das nicht, da
> sind wenigestens alle Tastenkomibationen gleich, aber wenn ich eine
> halbe Stunde rumlesen muss, wie ich diesen verdammten Editor(nicht vi
> oder vim) wieder sauber beenden kann, dann bekomme ich irgendwann noch
> einen Wutanfall.

wenn du bei Debian 'vi' eingibst kommt immer ein vi.

Alles andere glaube ich nicht. 

Gruss
Grisu
-- 
Michael Bramer  -  a Debian Linux Developer      http://www.debsupport.de
PGP: finger grisu@db.debian.org  -- Linux Sysadmin   -- Use Debian Linux
"If privacy ist outlawed, only outlaws will have privacy."
                         -- Philip Zimmerman, author of PGP     

Attachment: pgpkfpjVWerHY.pgp
Description: PGP signature


Reply to: