[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: cdda2wav will nicht mehr



Hallo Michael,

* Michael Wagner <michael@walfinger.de> [10-01-02 12:20]:

> > Eins ist aber immer noch komisch: Wenn ich cdda2wav als user starte
> > und das Laufwerk im Format "0,1,0" angebebe, will er immer auf meine
> > Festplatte (/dev/sg0) zugreifen. Gebe ich das Laufwerk mit "-D
> > /dev/sg1" an, funktioniert es problemlos. Irgendwelche Ideen?
> 
> Hallo Janto,
> 
> wie sieht denn deine Hardware aus. Also ich meine, hast du SCSI oder
> IDE Platten und CDROMs? Denn als erstes werden immer SCSI Sachen an
> /dev/sg* vergeben und dann kommt erst die Emulation. Ich habe hier 2
> SCSI Platten, 1 SCSI CDROM und 1 IDE-Brenner, der per ide-scsi
> eingebunden ist. Der Brenner ist bei mir /dev/sg3. 

Ich habe eine SCSI Platte, eine SCSI CD-Rom, ein IDE Brenner (per
SCSI Emulation) und 2 IDE Platten.

Die SCSI Platte ist sg0, das CD-Rom ist sg1 und der Brenner sg2:

$ sginfo -l
/dev/sda /dev/sr0 /dev/sr1
/dev/sg0 [=/dev/sda  scsi0 ch=0 id=0 lun=0]
/dev/sg1 [=/dev/sr0  scsi0 ch=0 id=1 lun=0]
/dev/sg2 [=/dev/sr1  scsi1 ch=0 id=0 lun=0]

$ l /dev/cdrom /dev/burner
/dev/burner -> sr1
/dev/cdrom -> sr0

$ cdrecord -scanbus
0,1,0     1) 'PLEXTOR ' 'CD-ROM PX-40TS  ' '1.01' Removable CD-ROM

$ cdda2wav -D 0,1,0 -x -B
cdda2wav: Permission denied. Cannot open '/dev/sg0'. Cannot open SCSI driver.
open(0,1,0) in file interface.c, line 499
Use the script scan_scsi.linux to find out more.
Probably you did not define your SCSI device.
You can scan the SCSI bus(es) with 'cdrecord -scanbus'.
Set the CDDA_DEVICE environment variable or use the -D option.
You can also define the default device in the Makefile.

$ cdda2wav -D /dev/sg1 -x -B
<funktioniert>

Ziemlich komisch wuerde ich sagen.

Gruss
Janto

-- 
Janto Trappe    Germany     /* rapelcgrq znvy cersreerq! */
GnuPG-Key:      http://www.sylence.de/gpgkey.asc
Key ID:         0x8C53625F
Fingerprint:    35D7 8CC0 3DAC 90CD B26F B628 C3AC 1AC5 8C53 625F

Attachment: pgpvggCTmEF3s.pgp
Description: PGP signature


Reply to: