[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: cdda2wav will nicht mehr



On Donnerstag, 10. Jan. 2002 at 22:21:51, Janto Trappe wrote:
 
> $ sginfo -l
> /dev/sda /dev/sr0 /dev/sr1
> /dev/sg0 [=/dev/sda  scsi0 ch=0 id=0 lun=0]
> /dev/sg1 [=/dev/sr0  scsi0 ch=0 id=1 lun=0]
> /dev/sg2 [=/dev/sr1  scsi1 ch=0 id=0 lun=0]
> 
> $ l /dev/cdrom /dev/burner
> /dev/burner -> sr1
> /dev/cdrom -> sr0
> 
> $ cdrecord -scanbus
> 0,1,0     1) 'PLEXTOR ' 'CD-ROM PX-40TS  ' '1.01' Removable CD-ROM

Hallo Janto,

irgendwie verstehe ich diese Ausgabe nicht ganz. Normalerweise müsste
da ein 1 ganz vorne stehen, da die Emulation Controller 1 ist, während
der SCSI Controller 0 ist. Probier doch mal deinen Aufruf von cdda2wav
mit 1,0,0. Oder schicke doch am besten mal die ganze Ausgabe von 
"cdrecord -scanbus". Ich weiß nicht mehr genau, welchen Kernel du
verwendest, aber hast du dein cdrecord auch selberkompiliert, weil da
eben auch das Problem mit Kernel 2.2.x und Kernel 2.4.x ist. Irgendwas
stimmt da nicht, denn die Ausgabe sieht für mich nicht korrekt aus.
Schau doch mal mit "cat /proc/scsi/scsi" nach, wie da die Nummern
vergeben sind und maile evtl. den Output. Dann sehen wir weiter.

CU Michael

-- 
Crime does not pay ... as well as politics.
                -- A. E. Newman

Attachment: pgpaUwTuRDFso.pgp
Description: PGP signature


Reply to: