[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]:PerlPerlPerlPerlPerlPerlPerlPerlPerlPerlPerlPerlPerlPerlPerlPerlPerlPerlPerlPerl



Es geschah am 4 Oct 1999 21:02, als Stephan Splitthoff schrieb:

Hallo,

>>>> Was ist ein HTML-Programmierer?
>>>
>>> Jemand, der in HTML programmiert.
>
>>Seit wann kann man in HTML programmieren?
>
> Wie nennst du es sonst, bzw, wie definierst du "Programmieren"?

Ich benutze den Begriff 'programmieren' dann, wenn jemand einen
Quellcode in einer bestimmmten Programmiersprache erzeugt.

Und HTML ist *keine* Programmiersprache. Ihr fehlen z.B. Schlaufen und
Variablen, wie sie fuer eine Programmiersprache typisch sind.

HTML ist eine Seitenbeschreibungssprachen... deshalb kann man kein HTML
programmieren, auch wenn viele sog. Profis dies behaupten. Das einzige
was man an einer Website programmieren koennte sind CGI-Skripts (z.B. in
perl), Java/JavaScript oder PHP.

solong,
	Thomas
-- 
Thomas Bader <thomasb@trash.net>, Powered by LINUX 2.2
Infos und Tipps zu Linux, HOWTOs des DLHP <http://www.trash.net/~thomasb/>
==> Einen Unixshellaccount (alles inkl.) gibts unter http://www.trash.net

------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <deine emailadresse>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     739


Reply to: