[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[Debian]: Umlaute in tcsh - Wer hats geschafft?



Hi!

Ich kaempfe seit ich Debian installiert hab damit, dass die tcsh
keine Umlaute akzeptiert.  Wenn ich z.b.  druecke, piept es nur.
Und wenn ich
 "bindkey '' self-insert-command"
mache, dann erscheint der Control-Character , also ^.
(Sorry, ich hab keine Ahnung, ob meine 's auch als oe's ankommen.)

Ich hab sogar versucht, die tcsh selbst zu kompilieren, aber selbst
das hat nix geholfen.

Hat irgendeiner von Euch das hingekriegt???

Zur Info:
 Debian 1.2
 tcsh Version: 6.06-10
 echo $version liefert:
  tcsh 6.06.00 (Cornell) 1995-05-13 (i386-unknown-linux) options 8b,nls,bye,al,sm,nd

Vielen Dank schon mal im voraus!!!
 Andy.
____________________________________________________________________
 Andy Spiegl, University of Technology, Muenchen, Germany
 E-Mail: spiegl@Appl-Math.TU-Muenchen.de OR: Andy.Spiegl@WriteMe.com
 URL:    http://www.appl-math.tu-muenchen.de/~spiegl
 PGP fingerprint: B8 48 24 7B DB 96 6F 1C  D9 6D 8E 6C DB C2 E7 E9
                                o      _     _         _
  --------- __o       __o      /\_   _ \\o  (_)\__/o  (_)
  ------- _`\<,_    _`\<,_    _>(_) (_)/<_    \_| \   _|/' \/
  ------ (_)/ (_)  (_)/ (_)  (_)        (_)   (_)    (_)'  _\o_
 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <your_email_address>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     199


Reply to: