[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Probleme mit Debian Stretch



Am Donnerstag, 3. September 2015, 07:36:09 schrieb Axel Birndt:
> He Jungs (Bjoern),

Hallo Axel,

> das ist doch bei Linux und anderen Programmen / Betriebssystemen wie 
> beim Topfschlagen... wenn der Suchende ewig nur rumläuft und nicht 
> endlich mal den Topf trifft ist es doch total langweilig... Also muss 
> man ihm doch ein wenig helfen, so dass mal ein anderer dran kommen kann 
> und nicht alle eine halbe Stunde zugucken müssen, bis der "Sucher" 
> endlich den kompletten Garten "abgeklopft" hat, oder ??

Ich denke, es macht schon einen Unterschied, inwiefern der Fragende, Suchende, 
eine stabile Version von Debian oder eine Test- oder Entwicklungs-Version 
verwenden. Und inwiefern er *erstmal* selbst schaut, anstatt sich so wenig 
Aufwand wie möglich zu machen und damit für Antwortende mehr zeitlichen 
Aufwand zu verursachen.

Nun, ich habe meine Sicht dazu bereits detaillierter beschrieben und habe vor 
Anfragen, bei denen ich nicht erkennen kann, dass der Fragende Respekt hat für 
die Zeit, die ich aufwenden würde, ihm weiterzuhelfen, weiterhin zu 
ignorieren. Aus dem Respekt heraus, den ich selbst für meine Zeit habe.

Ciao,
-- 
Martin


Reply to: