[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Aptitude abgebrochen



schrieb Wolfgang Jeltsch am 29.04.2011 16:50:
> Hallo,
>
> neulich schloss ich aus Versehen ein Terminal-Fenster, in dem ein
> SSH-Client lief. Über diesen Client ließ ich den Befehl
>
>     aptitude update && aptitude full-upgrade
>
> auf einem Server laufen, um eventuelle Sicherheitsupdates einzuspielen
> (nicht, um ein Upgrade auf eine andere Debian-Version zu machen).
>
> Kann durch diese Aktion Aptitude abgebrochen worden sein und, wenn ja,
> ist das dramatisch? Kann es zu Inkonsistenzen der Paketverwaltung
> kommen? Wenn ja, wie erkennt und repariert man diese?

Das ist jetzt mehr präventiv für die Zukunft...

Nutze screen oder Byobu wenn du remote ein upgrade machst bzw. Programme
remote ausführst die besser nicht unterbrochen werden sollen. Hat mir
schon oft geholfen.

VG

-- 

Michael
-
Bitte kein Cc an mich, ich lese die Liste.


Reply to: