[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Squeeze mag RTL8168B nicht



Manfred Schmitt <expires-110630@slashproc.org> writes:

[...]

> Zumindest hatte ich eben irgendwo, finde es aber nicht wieder, gelesen 
> das bei irgend jemandem trotz "unable to load firmware patch" das Netz 
> funktionierte.

Ja, das ist hier so. 

,----
| Apr 21 07:52:34 ceramic kernel: [    1.372058] r8169 0000:05:00.0: irq 28 for MSI/MSI-X
| Apr 21 07:52:34 ceramic kernel: [    1.372502] eth0: RTL8168d/8111d at 0xffffc90011878000, 6c:62:de:ad:be:ef, XID 081000c0 IRQ 28
| Apr 21 07:52:34 ceramic kernel: [    1.379190] eth0: unable to apply firmware patch
`----

Ich habe bei der Installation von CD relativ viel Energie darauf
gesetzt, das Problem zu beheben, weil ich schon auch Netzwerk benutzen
wollte. 

Bis ich dann bemerkte, dass Netzwerk so auch funktioniert.


Hat jemand eine Ahnung, weshalb irgendwelche Firmware-Probleme moniert
werden, wenn alles auch ganz ohne Firmware läuft. Gibt es mit Firmware
Zusatznutzen? 10 GBit oder so? ;-)

,----[ lspci ]
| [...]
| 05:00.0 Ethernet controller: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8111/8168B PCI Express Gigabit Ethernet controller (rev 03)
| [...] 
`----



Gruß,



Sebastian 

Attachment: pgpA8oogLGFtz.pgp
Description: PGP signature


Reply to: