[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Bildhelligkeit messen



Marcel schrub:
> Am Freitag, den 26.02.2010, 16:00 -0300 schrieb ternaryd:
>> On Fri, 26 Feb 2010 17:02:34 +0100
>> Frank Lassowski <flassowski@gmx.de> wrote:
>> Äh. Und ich dachte, die Störche bringen die Kinder gerade in der
>> Nacht...
> 
> Gar nicht so eine blöde Idee... Die Frage direkt an den OP: Warum
> eigentlich kein Infrarotscheinwerfer neben die Kamera? Meines Wissens
> können Kameras Infrarotlicht registrieren (Oder wie war das?), dann
> könntest du auch Nachts ein Bild bieten.

Klar, könnt ich machen, aber wozu? Die Viecher sind des Nachts doch eher
inaktiv, und der IR-Schweinwerfer müsste etwas größere Ausmaße annehmen,
denn das Nest steht ca. 20m von der Kamera weg. Das Tele nimmt dann noch
mehr Licht.
Dazu kommt noch, dass IR deutlich anders in Glas gebrochen wird. Wenn das
Bild tagsüber also scharf ist, wird es nachts unscharf sein. Wie sehr weiß
ich nicht.
Außerdem schlaf ich nachts ;-)

Gruß
Frank


Reply to: