[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: bash: Datei zeilenweise lesen



On Thu, 2009-01-29 at 19:15 +0100, Heiko Schlittermann wrote:
> [...]
>    aus "man 4 dev"
> 
>    ...
>    Reads  from  the  null  special file always return end of
>    file, whereas reads from zero always return \0 characters.

Stimmt, hab ich verwechselt.

> 
> 
> > Ich war eigentlich davon ausgegangen, dass attrib irgendetwas ausgibt,
> > was dann den pointer überschreibt (Windows ist ja nicht immer
> > logisch) ...
> 
> ???? Der OP hat die Standard-Eingabe umgelenkt. D.h., wer von der
> Standard-Eingabe liest, liest effektiv aus dem File.
> 
> Wenn jemand ("attrib") was schreibt, dann auf die Standard-Ausgabe.
> Das ist nicht die Standard-Eingabe.

Ja, normal schon, aber Windows ist nicht immer logisch und ich kann mir
ohne weiteres vorstellen, dass eine Ausgabe die Eingabe überschreibt
oder auch nur den pointer durcheinanderbringt ...

Gruss
	-- hgb

Attachment: signature.asc
Description: This is a digitally signed message part


Reply to: