[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Nicht automatisierbarer Fehlerbericht



Dagmar u. Martin Feltgen schrieb in debian-user-german

> Die Installation des aktuellen Debian Testing System läuft in eine Art  
> logische Sackgasse:
> Bei der INstalation geht bis zum Punkt "Software auswählen" alles gut,  
> kurz bevor sich das zugehörige Menü zeigt, wird aber eine Media-Wechsel  
> angezeigt und man möge doch die Installations-DVD 1 wieder einlegen. Die  
> befindet sich dann aber bereits im Laufwerk und das Laufwerk kann nicht  
> auf dem normalen Wege geöffnet werden! Selbst durch einen Notauswurf  
> kann man die Installation nicht retten bzw. dazu bringen, über diesen  
> Punkt zu kommen.
>
> Dieser Fehler trat bereits bei der Version vom 21. Januar auf und ist  
> jetzt bei der aktuellen Version vom 28. Januar wieder drin.

Hallo Martin,

wenn du ne Flatrate hast, dann hol dir doch die netinstall CD, oder noch
besser das Image für ne Businesscard. Da ist nur der Installer drauf und
ein paar Kleinigkeiten. Ansonmsten wird alles direkt aus dem Netz
geholt. Das mache ich jetzt schon seit längerer Zeit mit der
Businesscard und es hat immer funktioniert bei mir. Hat auch den
Vorteil, das wirklich nur die Software geholt wird, die du auch
installieren willst. 

Oder du wechselst auf eine andere Konsole und unmountest da die CD um
sie anschliessend vom Installer wieder neu mounten zu lassen. Da du bei
der Installation eh root bist, müsste das IMHO auch funktionieren.

Hth Michael


Reply to: