[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: 2. und 3. Maustaste auf Macbook simulieren?



Alexander Fieroch wrote:
> Mit dem Treiber synaptics kann man die beiden Tasten durch Drücken mit
> zwei bzw. drei Fingern gleichzeitig simulieren, was auch ganz gut
> funktioniert. 

Ich hab ein MacBook und nutze XOrg mit folgender Einstellung:

Section "InputDevice"
        Identifier      "Synaptics Touchpad"
        Driver          "synaptics"
        Option          "SendCoreEvents"        "true"
        Option          "Device"                "/dev/input/mouse1"
        Option          "Protocol"              "auto-dev"
        Option          "SHMConfig"             "true"
        Option          "LeftEdge"              "100"
        Option          "RightEdge"             "1120"
        Option          "TopEdge"               "50"
        Option          "BottomEdge"            "310"
        Option          "FingerLow"             "25"
        Option          "FingerHigh"            "30"
        Option          "VertScrollDelta"       "20"
        Option          "HorizScrollDelta"      "50"
        Option          "MinSpeed"              "0.79"
        Option          "MaxSpeed"              "0.88"
        Option          "AccelFactor"           "0.0015"
EndSection

Dadurch wird ein fingerbreiter Bereich rechts komplett für Maustasten sowie
Scrollen definiert. Rechts oben mittlere Maustaste, rechts unten rechte
Maustaste und dazwischen vertikal scrollen.

http://wiki.debian.org/MacBook#head-b5e4b425668a24b46ead13b652f997f38318678b

Ich nutze einen Vanilla Kernel mit MacTel Patches
(http://www.mactel-linux.org/wiki/Main_Page)

HTH
Thomas




Reply to: