[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Systemhänger bei Liquidwar



-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Patrick Kowalzick schrieb:
> Hallo alle,
> 
> nach ein paar Minuten liquidwar spielen, bleibt mein System einfach
> hängen. Es handelt sich hierbei um ein etch mit Standardkernel.
> 
> paco@silentbansen:~$ uname -r
> 2.6.18-5-686
> 
> Weder im syslog, noch im kernel log steht irgendeine Meldung, die da
> sinnvoll erscheint.
> 
> Das System reagiert weder auf Strg-Alt-Fx noch auf Strg-Alt-Backspace.
> Maus bewegt sich nicht mehr. Das ACPI-Event beim Drücken des
> Power-Knopfes wird auch ignoriert.
> 
> Folgende Dinge habe ich probiert, haben aber alle nicht geholfen:
> -Verwendung des "vesa" Treibers
> -Alle möglichen AGP-Bios Einstellungen verändert
> 
> Das System ist ansonsten eigentlich stabil (memtest könnte ich trotzdem
> nochmal probieren). Auf Liquidwar kann ich schon auch verzichten ;),
> aber ich wüsste schon gerne, was ich jetzt machen kann, um das Problem
> einzugrenzen. Vor allem, da der Absturz sich super reproduzieren lässt.
> Irgendwelche Ideen?
Hallo!

Vielleicht liegt es am Sound?  Probiere es einmal ohne.

Das Programm hat ziemlich viele Optionen, vielleicht findest du heraus,
welche Option den Crash verhindert? Es sieht ganz nach einem
Kernel-Oops bzw. einer Kernel-Panic aus...

Oder hast du die nvidia-treiber/libs installiert? Ich hatte mit den
nvidia-treiber in Etch auch schon ähnliche Probleme gehabt. Jedoch
spricht die Verwendung von vesa gegen diese Theorie.

Kannst du einmal ein 'dmesg' und 'lspci -v' posten?
Gruß,
Harald

- --

Harald Krammer
Brucknerstrasse 33
A - 4020  Linz
AUSTRIA

Mobil +43.(0) 664. 130 59 58
Mail: Harald.Krammer (at) hkr.at
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.4.6 (GNU/Linux)

iD8DBQFHk2Id9QlAsubHO9sRAszRAKCY3xG1ZEduZB6vdlalc7R25PeSKACfSvfg
NP7AQ4+WsjLxOxWLiEKdf/A=
=bzzv
-----END PGP SIGNATURE-----


Reply to: