[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: UMTS-Modem Huawei E220



Hallo Frank,

Frank Ronneburg schrieb:
Das funktioniert so wie es da steht.

Ok. Dann versuche ich es mal ohne PIN. Die Nummer hatte ich schon angepasst.
Prima, Du brauchst 3 Devices unter /dev/ ...
Ich habe aber nur zwei /dev/ttyS0 und /dev/ttyS1 ein drittes ist mir bisher noch nicht untergekommen.
Nimm, wie da auf der Seite beschrieben Gnome PPP und *99# als Telefonnummer.

ppp ist ja schon bei debian installiert gewesen. Denke mal es gibt nur ein ppp.
Der Trick ist die SIM Karte einmalig ins Handy zu stecken, PIN Nummer eingeben
und dann am Handy die Abfrage der PIN ausschalten. Dann SIM Karte ins Huawei
und fertig.
Ok. Dann kommt gleich ein Versuch ohne PIN. Alles andere hatte ich ja schon.
Unter Windows kann man übrigens die PIN auch ausschalten mit der Software welche als Treiber beim Modem dabei ist - für Leute die parallel noch Windows auf dem Rechner haben.

Michael



Reply to: