[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: OT: Sanftes Prüfen des Hosters mit netcat



On Thu, Oct 05, 2006 at 10:50:29PM +0200, Al Bogner wrote:

> Gibt es eigentlich ohne Adminrechte eine Lösung auf Fremdrechnern um den Port 
> 22 für ssh zu umgehen, weil dieser gesperrt ist, wobei man am Zielrechner 
> Admin ist und den Port umdefinieren könnte?

Die übliche Lösung heißt, sshd auf tcp/443 lauschen zu lassen.
Ggf. Konsequenzen beachten!

cu
ulf

-- 
Ulf Volmer
u.volmer@u-v.de
www.u-v.de



Reply to: