[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: locale: iso8859-1 vs. utf8



Am Donnerstag, den 21.09.2006, 11:03 +0200 schrieb Mathias Brodala:

> > Ein 'dpkg-reconfigure locales' zeigt mir interessanterweise nur 'de_DE.UTF-8
> > UTF-8' als markiert an.
> > Also diese locale / locales ist fuer mich immer noch ein Buch mit
> > mehreren Siegeln.
> 
> Mit obigem Kommando legst du nur die zur Verfügung stehenden Locales fest.
> Auswählen musst du sie danach schon selbst. (Hierbei sollten die entsprechenden
> Einträge in ~./bashrc und /etc/environment genügen.)

Unter Etch und Sid nicht /etc/environment, sondern /etc/default/locale
[1][2] und das sollte aber schon bei `dpkg-reconfigure -plow locales'
geschrieben werden. 

BTW: Wozu brauchst du den selben Eintrag noch einmal in der .bashrc?

[1] /usr/share/doc/locales/NEWS.Debian.gz
[2] update-locale(8)

MfG Daniel



Reply to: