[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Neue Festplatte "ploppt"



Also sprach "Eckhard S. Maass" <Eckhard.Maass@gmx.net> (Thu, 9 Mar 2006
18:53:58 +0100):
> Hallo,

Hi,

> Problem. Blos: wenn das passiert, dann freiert auch für diese Zeit
> mein X ein, 

Das koennte in Ordnung gehen, da auf Antwort (nicht unbedingt Daten) von
der Platte gewartet wird.

> und am Ende "ploppt" die Festplatte kurz - sie macht einen
> kurzen Blupp Ton. Ist das normales Verhalten? (Kommt der Plopp vom
> Anlaufen der Drehung?)

Nun. "blupp" oder "plopp" macht keine meiner Platten, aber ein
(mittel)lautes Klicken kommt vom Head, der aus seiner Parkposition
gerissen wird waehrend die Platte wieder anlauft.

Generell sind Desktopplatten (im Gegensatz zu den fuer's Notebook)
weniger auf viele Sleep-/Aufwachzyklen getrimmt. Deswegen sollte die
Platte erst nach wirklich langer Idlezeit (20min - 1h) schlafen
geschickt werden.

> SEcki

sl ritch



Reply to: