[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: ftpfs in sarge nicht mehr verfügbar?



Am Sonntag, 25. September 2005 08:10 schrieb Thomas Antepoth:

> Momentan müßte ich das Archiv auf der (defekten) Platte erstellen und
> anschließend mit dem ftp-Client putten.

Du kannst auch einfach alles erstmal runterziehen, und dann zuhause 
komprimieren. Hat auch den Vorteil, das du siehst ob alle Daten heil 
ankommen, und ggf. noch ein bisschen Nachbessern.

> [3] Nein - ich habe keine Angst davor, daß mir der Compiler die
> Kehle durchbeißt. Ich will aber nicht an der Paketverwaltung
> vorbeiwurschteln.

Naja, du könntest dir aus etch lufs holen. Das müsste ohne große 
Änderungen auf Sarge zu bauen sein.

-- 
MfG usw.

Werner Mahr
registered Linuxuser: 303822

Attachment: pgpiH6Oitc1VX.pgp
Description: PGP signature


Reply to: