[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [OT] Geschmacksfragen oder objektive Nachteile von KDE/Gnome



On Wed, Mar 30, 2005 at 07:42:08AM +0200, Felix M. Palmen wrote:
> * Dirk Salva <dsalva@gmx.de> [20050329 01:13]:
> > lohnt das den Aufwand? Ich kann mir nicht vorstellen, daß ich dadurch
> > wesentliche Performance- oder Speichersparvorteile erwirke?!?
> Hast du das etwa nötig? Es geht darum, dass man sich seinen Desktop so

Darum ging es mir hierbei nicht. Es ging mir primär darum, nur das zu
starten, was ich auch wirklich benötige. Wenn ich nur in die
Abstellkammer gehe, um eine neue Flasche Wasser zu holen, weiß ich
auch wo die steht und es reicht, wenn ich die Tür hinter mir
auflasse, da muß ich nicht extra das Licht einschalten. So ein
Gedanke stand dahinter, mehr nicht.

ciao, Dirk
-- 
|      Akkuschrauber Kaufberatung and AEG GSM stuff       |
|   Visit my homepage:   http://www.nutrimatic.ping.de/   |
| FIDO: Dirk Salva 2:244/6305.10 Internet: dsalvaATgmx.de |
|    The "Ruhrgebiet", best place to live in Germany!     |



Reply to: