[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Englisch thesaurus für Openoffice in deutscher Version



Hi,

Am Sonntag, 2. Januar 2005 17:06 schrieb Eberhard von Kitzing:
> Ich habe OpenOffice 1.1.2 in deutscher Version laufen. Gestern habe ich

OpenOffice.org bitte. danke. 

Du hast Die debs installiert nehme ich mal an?

> zusätzlich das englische Thesaurus installiert. Leider bleibt der

openoffice.org-thesaurus-en-us?

> dazugehörige Menüpunkt deaktiviert. Wenn ich dann auf
> Extras -> Optionen gehe, dann auf
> Spracheinstellungen -> Sprachen habe ich für ein Dokument die Sprachen auf
> Englisch-Großbrittannien gesetzt.

-en-us != en-gb

> Wenn ich dann auf
> Extras -> Optionen -> Spracheinstellungen -> Linguistik
> gehe, ist "OpenOffice.org Thesaurus" unter "verfügbare Sprachmodule"
> angewählt.
>
> Wenn ich dann auf "bearbeiten" gehe, stürtzt das Programm mit:
>
> "Es ist ein nicht-behebbarer Fehler aufgetreten... "

Hmm. Passierte mir mit 1.1.3 an Silvester auch einmal...

> Dass das Programm abstürtzt, stört mich eigentlich weniger. Mir geht es nur
> um den Thesaurus.

Was willst Du genau tun und koenntest Du ein wenig konkreter werden, was und 
wie Du was installiert hast?

Grüße,

Rene
-- 
 .''`.  René Engelhard -- Debian GNU/Linux Developer
 : :' : http://www.debian.org | http://people.debian.org/~rene/
 `. `'  rene@debian.org | GnuPG-Key ID: 248AEB73
   `-   Fingerprint: 41FA F208 28D4 7CA5 19BB  7AD9 F859 90B0 248A EB73



Reply to: