[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Probleme nach Umstieg Suse--Debian



Moin,

* Andreas Hannemann wrote (2004-11-07 18:52):
>Nach dem ersten Starten des Grundsystems musste ich mich erstmal mit den 
>Install-Programmen  vertraut machen. So ganz bin ich noch nicht dahinter 
>gestiegen, aber gebe mir alle Muehe mit diesen Tasksel und apt-get Tools.

Apt ist deutlich besser als Yast, wenn Du mal den Bogen raus hast.
Sonst benutze ich auch gerne mal Synaptic.


>Wie kann ich diesen Gnome Anmeldungsmanager GDM gegen einen brauchbaren 
>ersetzen? ich bin den von KDE gewohnt, hababer keine Idee, wie genau ich 
>diesen einbauen kann.

Hm, ist das eine Alternative? Dann:
    # apt-get install galternatives
    # galternatives

Ansonsten kannst Du KDM installieren und wirst dann gefragt, was Du
benutzen willst.


>Ich konnte diesen erst als User unter Gnome rekonfigurieren, da root
>sich nicht einloggen konnte.

Das ist Absicht. Du willst Dich unter X11 nicht als root einloggen.


>Ich benutze zwangsweise seit längerem Turboprint, da mein Drucker sonst nicht 
>unterstützt wird (Canon i905D)... hatte es gerade downgeloadet. wollte es 
>installieren, aber mit Fehlermeldungen geht das Setup-Window auf, muss mit 
>C-c abgebrochen werden. Die Config öeffnet sich garnicht erst... was mach ich 
>falsch? 

Du nennst uns nicht die Fehlermeldungen.


Thorsten
-- 
Why waste time learning, when ignorance is instantaneous?
    - Calvin

Attachment: pgpzxg7fQbDWg.pgp
Description: PGP signature


Reply to: