[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: XINE funktioniert nicht unter Debian Woody...



Am Sonntag, 7. November 2004 16:11 schrieb Manuel Reimer:
> Werner Mahr schrieb:
> > Was sagt dir den ein file avseq01.dat?
>
> Nichts, aber um das Format zu erkennen schaut man ja auch in den
> Header.

File reicht dir um herauszufinden, ob xine mit dem avidecoder auf dem 
richtigen Weg ist. Das es nichts ausgibt glaube ich dir nicht.

> > apt-get.org bringt dich weiter (falls die Suche mal funzt).
> > Ansonsten ist mplayer eine gute alternative (nur ein bisschen
> > gewöhnungsbedürftig).
>
> apt-get.org verweist weiter auf "Unterseiten". Welchen dieser
> Unterseite man vertrauen kann ist wieder eine andere Frage...

An dritter Stelle steht eine Seite mit ~bunk in der URL,  falls das der ist, 
an den ich als erstes gedacht habe, denke ich man kann ihr vertrauen.

-- 
MfG usw.

Werner Mahr
registered Linuxuser: 295882

Attachment: pgpl_cOShywXj.pgp
Description: signature


Reply to: