[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: kde games machen was komisches



Holger Wansing wrote:

> Hi,
> 
>> Kannst Du das etwa reproduzieren? Ich nicht und der Packet-owner
> 
> Ich schon. Und es ist so, dass ps aux | grep kmahjongg beide Male das
> exakt gleiche ausgibt, wenn vom K-Menü aus gestartet wird und vom
> Desktop-Icon aus (von der Prozess-ID etc. mal abgesehen). Seltsam.
> Wenn ich den Befehl, der vom Icon ausgeführt wird, in eine Konsole
> eingebe, kommt:
> 
> ted@laptop1:~$ /usr/games/kmahjongg %i %m -caption "%c"
> kmahjongg: Unerwartetes Argument "%i".
> kmahjongg: Benutzen Sie den Parameter "--help", um die verfügbaren
> Optionen zu sehen
> 
> Scheint wohl was mit den Argumenten für -caption zu tun zu haben:
> wenn ich nur /usr/games/kmahjongg eintrage in ~/Desktop/kmahjongg.desktop
> funktioniert alles.
> 
> 
>> wahrscheinlich auch nicht.
>> Sinnvoller wäre das posten von
>> cat ~/Desktop/mahjong.desktop
> 
> ted@laptop1:~$ cat ~/Desktop/kmahjongg.desktop
> [Desktop Entry]
> Encoding=UTF-8
> Name=KMahjongg
> Name[af]=Kmahjong
> Name[ar]=Ù
>           عØ?Ø© KMahjongg
> Name[bn]=à?à§-à?®à??à?¹à?à?
> Name[eo]=Mahjongo
> [...]
> Name[zh_TW]=KMahjongg 麻å°
> Exec=/usr/games/kmahjongg %i %m -caption "%c"
> Type=Application
> GenericName=Tile Game
> GenericName[af]=Teël Speletjie
> GenericName[ar]=Ù
>                  عØ?Ø© ÙرÙ
> Ùد
> GenericName[bg]=Ðа Ñ Ð¿Ð»Ð?ÑкÐ?
> GenericName[bn]=à?à§à?²à??
> GenericName[bs]=Igra s poljima
> [...]
> GenericName[zu]=Umdlalo wamathayile
> Terminal=0
> Icon=kmahjongg
> X-KDE-StartupNotify=false
> X-DCOP-ServiceType=Multi
> Categories=Qt;KDE;Game;BoardGame
> 
> 
> 
> 
>> P.S.: Was ist eine LM-Edition von Sarge?
> 
> DVD vom Linux-Magagzin?
> 
> 
> 
> Gruss
> Holger
> 
4 kurze Anmerkungen:
1.  ja es ist reproduzierbar. Gibt's da was zu tracen? Mache ich gerne,
bräuchte dann aber Anleitung.
2.  LM-Edition usw: die Holger'sche Vermutung trifft zu. Ich habe diese
Sprechweise auf dieser Liste schon öfter gelesen,  tut mir leid wenn ich
mich unklar ausgedrückt habe. Das bedeutet u.a. auch, dass bei mir kde
3.2.2 läuft, was ein Teil des (nochnichtmal)Problems oder völlig belanglos
sein könnte
3. mein cat (usw) sieht genauso aus wie der von Holger mit einem
Unterschied: bei mir ist X-KDE-StartupNotify=true
4. Options-Bingo in der cmdline bringt mir keinerlei Erkenntnisse,  alle
Varianten werden angemeckert.  Ihr Nutzen bleibt mir vorläufig unklar,
denn /usr/games/kmahjongg startet das spiel und alles ist gut;  kmahjongg
selbst kennt - laut seiner --help-Liste -- solche Optionen nicht (was
natürlich nichts bedeuten muss). Es sieht ja mit den % eher aus wie
shell-Variablen: werden die denn beim Aufruf  via K-Menu irgendwie
versorgt? Falls ja, kann ich mir weiteres Geklimpere in der cmdline
vermutlich sparen.

Danke für die engagierten Beiträge
Mats



Reply to: