[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Welcher Drucker für Debian



* Ralf Schmidt <nospam@pc-station.de> [040728 18:00]:

> ich möchte mir einen neuen Drucker zulegen. In die engere Auswahl ist 
> der Laserdrucker Kyocera FS-1020D gekommen.
> Leider konnte ich weder in cups noch auf der Kyocera Homepage etwas über 
> die Unterstützung finden.
> In der Beschreibung steht etwas von "6 Emulationen inklusive PostScript 
> III". 
> Ist das ein Postscriptdrucker? Der sollte ja problemlos unter Debian 
> laufen, oder?

Ja, der Drucker sollte wunderbar tun. Hab FS-680 und FS-1000 im einsatz
die wunderbar tun.

Der fs-680 kann zwar kein Postscript, dafür lag auf der TreiberCD
ghostscript bei, inklusive einer guten Anleitung, wie man es installiert
;)


Yours sincerely,
  Alexander


PS: Ich hät dich ja fast blind nach
http://www.linuxprinting.org/printer_list.cgi?make=Kyocera verwiesen,
aber ausgerechnet der 1020D ist nicht aufgelistet ;)

Attachment: signature.asc
Description: Digital signature


Reply to: