[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Samba und profile immer fest verbunden



Christian Schmidt schrieb:
Naja schon, Problem ist das durch die smb.conf und meine art später die user
quotas hand haben zu wollen,

Den Satz musste ich dreimal lesen, um ihn einmal zu verstehen...

Dann übersetz mal bitte für den Rest der Welt :)

wobei ich da auch noch nicht gefunden habe wie man z.B. abstellt das sachen
wir IE-Proxy-Einstellungen unter XP verboten werden für den user, aber das
ist wieder ein neues Thema und betrifft glaube ich nicht Samba selber, auch
wenn in einer NT Domäne soweit ich das weiss auch das global gehändelt
werden kann.

Dafuer muesstest Du vermutlich in einer Windows-orientierten
Mailingliste oder Newsgroup anfragen...

Das findet man auch auf der smb Mailingliste. Stichworte "netlogon poledit" in google.

Darf ich dich nochmal bitten, auch Deinem Mail- oder Newsclient Deinen
Namen zu verraten? Das gehoert hier (wie auf anderen Mailinglisten und
im Usenet auch) sozusagen zum "guten Ton"...

Man wird sonst schnell ignoriert und Mails landen im Papierkorb...

--
Mit freundlichen Gruessen
Bjoern Schmidt




Reply to: