[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: cups epson stylus color 680



Hallo dragon,

dragon, 25.03.2004 (d.m.y):

> Jep danke, habe nun die gimp ppd installiert und da funzt das supie
> Nun weiß ich noch nicht ganz wie ich bei Samba und cups das so einrichten
> kann, das der windowsclient auch die verschiedenen auflösungen nutzt. 

Samba kannst Du da prinzipiell herauslassen, AFAIK ist das nur noetig,
wenn man die Win-Druckertreiber auf dem Server ablegen will.

Seit W2k koennen auch die MS-Systeme mit Druckern bzw. Queues IPP
sprechen. Wenn der Windows-Client dem CUPS-Server die Druckdaten
gleich in der "Druckersprache" liefert, braucht letzterer sie nur an
den Drucker weiterreichen, duerfte somit dann auch die auf Win-Seite
gesetzten Durckoptionen unveraendert an den Drucker uebermitteln...

Gruss,
Christian
-- 
Alle wollen eurer bestes, laßt es euch nicht nehmen.

Attachment: pgp2bLGOPV3Am.pgp
Description: PGP signature


Reply to: