[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

initrd + SCSI + ReiserFS (Installation)



Hallo,

riesiges Problem:

Ich musste wegen Mainboard+CPU-Austausch (AMD -> Intel) den kernel neubauen. 
Jedoch beim Booten kam eine Endlosschleife beim Laden des unix.o Modules.

Das ist nun egal, da ich die Platten *fast* gelöscht habe. Der "Rest" sind nur 
noch meine Mails, Daten, Projekte, lokale Homepage-Spiegelung, MP3s, Videos 
(1x1 Pixel gross... ;-) ) etc. Den ich weder sichern (ca. 40 GB!) noch auf 
andere Platten kopieren kann (alle sind reichlich voll).

Soviel zur Vorgeschichte.

Das Problem ist, ich finde kein Boot-Image, dass SCSI (aic7xxx.o), ReiserFS 
und meinen IDE-Controller (Intel) unterstützt, entweder nur SCSI, kein 
ReiserFS oder ReiserFS aber kein SCSI. Das ReiserFS brauche ich wegen der 
bestehenden großen Datenplatten; das SCSI für mein CDROM (alle 4 IDE-Plätze 
sind mit Festplatten belegt und müssen es auch bleiben!).

Ich habe nun ein kleines DOS-System auf die hda1 (16 MB) installieren können 
und auch LOADLIN.EXE + selbstgebauten Kernel raufkopiert. Nun müssen noch die 
neuen 2.4.21-Kernelmodule in die initrd rein (bzw. ausgetauscht) werden.

Wie bewerkstelle ich dies? Oder gibt es andere Lösungen? Derzeit bin ich mit 
Knoppix-CD drinne, aber wieder wegen des SCSI-Controllers per Diskette 
gebootet.

Ich weiß hier leider nicht mehr weiter... :-( Aber einer von Euch doch, oder?

MfG,
  Roland Häder



Reply to: