[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Verwirrt! Welche CPU mit welcher Woody Version?



On Mon, Sep 29, 2003 at 07:18:04AM +0200, Seffen Lorch wrote:
> Du (Matthias Hentges) schriebst:
> 
> > > Wenn ich den Vortrag auf dem Linuxtag richtig in Erinnerung hab,
> > > dürfte das kein Problem sein, ein 32bit System auf der Kiste zum
> > > Rennen zu bekommen und die 64bit Fähigheit in einem neuen Kernel zu
> > > aktivieren.
>  
> > Die 64Bit Kernelunterstützung nutzen dem 32Bit Userland kaum etwas.
> > Ein Programm muss für 64Bit optimiert werden um die 64Bit nutzen zu
> > können, ansonsten laufen die Apps in der 32Bit Emulation.
> 
> Hmmm... Ok, dann wäre ganz klar Gentoo die Lösung für den Herrn... ;)

Gentoo hat genau wie Debian noch keinen Port auf amd64.

Dafuer muss man derzeit SuSE oder RedHat nehmen.

> cu
> Steffen

Grusss
Adrian

-- 

       "Is there not promise of rain?" Ling Tan asked suddenly out
        of the darkness. There had been need of rain for many days.
       "Only a promise," Lao Er said.
                                       Pearl S. Buck - Dragon Seed



Reply to: