[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: HTML in E-Mail (was: Beschreibung der Softwarepakete)



Hallo Christoph,

* Christoph Haas schrieb [01-06-03 23:14]:
> 
> Du erwartest ja aber von deinem Postboten auch, dass er die Post an dich
> in deinem Briefkasten deponiert und nicht einfach auf den Gehweg wirft.

Falscher Vergleich, sorry. Sag es lieber so:

Wenn dein Bekannter dir einen Brief schickt und einfach mal Bock
auf chinesische Schriftzeichen hat, setzt du dich hin und besuchst
erst mal einen Chinesich-Kurs an der Volkshochschule, lernst die
Schriftzeichen, nur damit du weisst, was er dir mitteilen möchte?

> > Sorry für das OT, aber das mußte einfach mal raus, da ich mich schon
> > seit Jahren über diese Korinthenkackerei bei Formfragen in den
> > dt. Mailinglisten ärgere.
> 
> Korinthenkackerei und das ewige Hinweisen auf learn.to/quote nervt
> gewaltig. Da hast du Recht. Häufig genug geht es nur darum, mal meckern
> zu dürfen.

:) 

> Nur um es noch mal klarzustellen. Falls jemand deine Initative als
> Freibrief ansieht, in irgendwelchen zweckfremden Formaten zu posten (und
> HTML hat in Mails IMHO nichts zu suchen), der möge von mir bitte nicht
> erwarten, derartige Mails zu lesen. Ebenso antworte ich nicht auf Mails
> von Leuten ohne Realname ohder komletter fehlender Satzzeichenverwendung.
                            ^      ^^
oder groben Rechtschreibfehlern ;]

> Ich helfe gerne, sehe mich aber nicht als typographischen Archäologen
> an. HTML ist kein Mail-Standard-Format, Microsoft Word ist kein
> Office-Standard-Format und Flash ist kein Web-Standard-Format.

FULL ACK.

Gruss Udo

-- 
LINUX wird nie zum meistinstallierten System -
so oft wie man Win98 neu installieren darf!

Attachment: pgpqw0CB6HsbU.pgp
Description: PGP signature


Reply to: