[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: FritzCardDSL + woody + 2.4.18



On Wed, Apr 02, 2003 at 10:37:44PM +0200, Mario Guenterberg wrote:
> On Fri, Mar 28, 2003 at 08:29:43AM +0100, Michael Bramer wrote:
> > On Mon, Mar 17, 2003 at 03:20:36PM +0100, Christian wrote:
> > > [ ] die Frage ist so dumm darauf antworte ich nicht
> > > [ ] RTFM: Name des Ms:
> > > [ ] ich beantworte aus Prinzip keine Mails von einem MUA aus Win
> > > [ ] du bist neu hier, du must dir erst mal ne Antwort verdienen
> > > [ ] google ist dein Freund
> > > [ ] belästige mich und meine mailbox nicht mit so belanglosem zeugs 
> > > sondern informier dich erst mal richtig
> > > [x] anderer Grund:
> > 
> > solange Fritz-DSL keine freie-Software ist, arbeite ich nicht damit und
> > habe im Zweifel keine Ahnung davon...
> 
> Ist ja richtig, aber sind denn die NVIDIA Sachen freie
> Software????????????????????????

nein, NVIDIA ist auch keine freie Software und ich unterstützt dieses
Zeug auch nicht.

  Der Erfolg von Linux/Debian/... ist Freie Software (siehe DFSG). Diese
  Closed Software schadet auf lange Sicht nur. 

Um es für dich und die anderen verständlich zumachen:
  Du kennst ja bestimmt die Knoppix. Diese ist nur sogut, da Sie alle
  Treiber mitliefert und eine entsprechende HW-Erkennung hat. Die
  Knoppix wird nie die NVIDIA-Karte, die AVM-Karten etc. mit diesen
  nicht Freien Software Treibern unterstützen können. 

Ich habe nichts dagegen wenn _man_ diese nutzt, nur sollte man sich
immer klar sein, das es nicht 'richtig' ist und man nach besserer
Software/Hardware Aussschau halten sollte.

Man sollte sich mal die Windows User anschauen, die bei jeder
Neuinstallation die Treiber-CDs zusammensuchen müssen oder gar im
Internet nach neuen Teibern suchen. Auch sollte man sich klar sein, das
man sich von HW-Hersteller abhängig macht. Jeder kennt wohl Leute, die
Ihren alten Scanner/Drucker/... nicht mehr nutzen können, da es keine
Treiber mehr für das neue WindowsXXX mehr gibt.

> Und warum antwortest du dann überhaupt, wenn du zweifelnde Ahnung hast??

er hat gefragt, warum ich/wir nicht geantwortet haben. 

Und warum habe ich 'zweifelnde Ahnung'? Ich kann google bedienen und ich
habe hier in der ML schon einiges zu diesen Treiber-Problemen gelesen.
Und ich behaupte mal, ich würde diese Hardware innerhalb von Stunden zum
Laufen bekommen. Nur ich möchte das garnicht. Ich kaufe sowas eben
einfach nicht, fertig.

Und ja ich fand es schlimm, als AVM und NV auf der System vor zwei
Jahren einen Linux-Preis für ihre 'gute' binary-only Linux-Unterstützung
bekommen hat.

Sonst noch Fragen?

Gruss
Grisu, und nein, ich habe die Signatur nicht von Hand ausgewählt.
-- 
Michael Bramer  -  a Debian Linux Developer      http://www.debsupport.de
PGP: finger grisu@db.debian.org  -- Linux Sysadmin   -- Use Debian Linux
"Software is like sex: it's best if it's free" -- Linus Torvald

Attachment: pgpsqRQHN4UfV.pgp
Description: PGP signature


Reply to: