[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: alte binaries -> shell script?



Hallo,

Am Dienstag, den 02. Juli 2002 13:23:16 schrieb Ulrich Wiederhold:
> 
> * M G Berberich <berberic@fmi.uni-passau.de> [020702 10:00]:
> >     if [ -f /bin/`basename "$i"` ]; then
> 
> Könntest Du mir den Teil "`basename "$i"`" erklären? Danke.

In $i steht der ganze Pfadname, also z.B. /usr/bin/blafasel, basename
schneidet den Pfad weg und läßt den Dateinamen übrig also
z.B. blafasel.

Die Anführungszeichen um das $i sind für den Fall, daß $i Leerzeichen
enthält. (Dateinamen mit Leerzeichen sind unüblich, weil unpraktisch
aber möglich).

die Backticks '`' führen das Kommando innerhalb eines Ausdrucks
aus. somit wird aus:

  if [ -f /bin/`basename "$i"` ]; then

dann z.B.

  if [ -f /bin/blafasel ]; then

Klar?

	MfG
	bmg

-- 
"Des is völlig wurscht, was heut beschlos- | M G Berberich
 sen wird: I bin sowieso dagegn!"          | berberic@fmi.uni-passau.de
(SPD-Stadtrat Kurt Schindler; Regensburg)  | www.fmi.uni-passau.de/~berberic

Attachment: pgp8PRQn3Yeln.pgp
Description: PGP signature


Reply to: